Florian Bettbrunn 44/1 - Einsatzfahrzeuge - Deutschland
Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
 
 Benutzermenü
» Startseite
» Ansprechpartner
» Facebook-Seite
» Impressum
» Nutzungsbedingungen
» Korrekturen
Zufallsbild

Florian Aachen 03 GW-TECH-01
Florian Aachen 03 GW-TECH-01
Feuer- und Rettungswache 3 - Nord



Florian Bettbrunn 44/1
Florian Bettbrunn 44/1


Florian Bettbrunn 44/1
Funkrufname Digital: Florian Bettbrunn 44/1
Funkrufname Analog: Florian Bettbrunn 44/1
Standort: FF Bettbrunn
Klassifizierung: Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)
Kennzeichen: EI-BE 717
Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter
Auf-/ Ausbauhersteller: Furtner & Ammer
Baujahr: 2017
Indienststellung: 2017
Ausserdienststellung: k.A.
Beschreibung: Ein neues Feuerwehrfahrzeug, genauer gesagt ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF), nennt die Freiwillige Feuerwehr Bettbrunn nun offiziell ihr Eigen. Es ersetzt ein altes TSF das nach 30 Jahren außer Dienst gestellt wurde. Den kirchlichen Segen erhält das Fahrzeug „Bettbrunn 44/1“, so der Funkrufname am 27.08.2017 im Rahmen einer kleinen Veranstaltung vor dem Feuerwehrhaus.

Das Allradfahrzeug Mercedes Sprinter mit einer Motorleistung von 120 kW und dem Aufbau von der Firma Furtner und Ammer kann eine 1/6 Staffelbesatzung aufnehmen. Die Hauptaufgabe des TSF liegt bei einem Brandeinsatz im Aufbau einer Löschwasserversorgung, bei Einsätzen der Technischen Hilfeleistung in der Absicherung der Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr. An Bord befinden sich 1 Tragkraftspritze Ultra Power 8/8, 2 Atemschutzgeräte, 1 Stromerzeuger, 1 Beleuchtungssatz Led, 1 Krankentrage, 1 Wassersauger, 1Tauchpumpe TP 4, 1 Motorsäge, und 1 Verkehrssicherungssatz.

Als Besonderheit mit an Bord befindet sich ein sogenannter Hi-Cafs Löscher. Das Gerät ist aber weniger kompliziert als sein Name. Hi-Cafs bedeutet High Compressed Air Foam System, auf Deutsch Druckluftschaum System. Der Löscher erzeugt einen Druckluftschaum, der sehr dicht ist und sehr große Haftbarkeit hat, sodass er auch an nahezu senkrechten Flächen haften bleibt. Somit eignet er sich ideal zum schnellen und effektiven Löschen von z.B. Pkw Bränden, Mülltonnenbränden und sonstigen Kleinbränden im Freien.
Schlüsselwörter: TSF, FF Bettbrunn
Hochgeladen: 03.11.2017 16:09
Aufrufe: 274
Downloads: 0
Bewertung: 5.00 (1 Stimme(n))
Dateigröße: 357.8 KB
Urheber: Fbauer


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
   Florian Altmannstein 40/01  
 Nächstes Bild:
Florian Demling 42/1   

 

RSS Feed: Florian Bettbrunn 44/1 (Kommentare)